Besuch der DITIB-Moschee

Am 8.11.2019 besuchte die 8d die DITIB Moschee in Salzgitter Lebenstedt. Um 8:45 Uhr trafen wir auf dem Hof ein und wurden von Herrn Irkan empfangen.

Wir sollten im Flur die Schuhe ausziehen. Erst ohne Schuhe durften wir den Teppich betreten, weil auf diesem gebetet wird. Wir wurden in einen großen Raum mit einer großen Kuppel geführt, sie ist eine der größten Kuppeln in Salzgitter. Von dem Imam wurden uns die Elemente einer Moschee erklärt. Da er aber nur Türkisch reden konnte wurde alles von Herrn Irkan übersetzt. Uns wurde erklärt, wozu die einzelnen Elemente dienen und wann sie eingesetzt werden. Am Ende bekamen wir noch etwas zu essen.

Tet: Anna Lena, 8d
Fotos: Nadine Vogler

Zur Fotogalerie 2019/20

Zurück