Bücherspende

Ein großes, schweres Paket erreichte die IGS Salzgitter. Der Berliner Büchertisch e.V., der sein Herz gerne an Schulbibliotheken verschenkt, stellte der Medienlounge 26 Fach-und Sachbücher aus dem Bereich Sprachen sowie aktuelle Jugendliteratur zur Verfügung. Die Spende richtet sich sowohl an den Sekundar I - als auch an den Sekundar II-Bereich.

Die IGS Salzgitter bedankt sich recht herzlich für die tolle Unterstützung!


Über den Berliner Büchertisch:

"Unsere Vision: Jede/r soll sich Lesen leisten können! Die Nutzung von Büchern sollte deshalb für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten unabhängig von der Einkommenssituation selbstverständlich sein können.

tl_files/bilder/2015_16 Berliner Buechertisch/1-full.jpg

Deshalb unterstützen wir als eingetragener gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin den Aufbau von Schulbibliotheken, geben Buchspenden von Privatpersonen und Verlagen an Kitas, Gefängnisbibliotheken und zahlreiche andere Einrichtungen weiter und unterhalten Buchverschenkregale, in denen wir kostenlosen Lesestoff für alle zur Verfügung stellen. Mit unseren Leseförderprojekten möchten wir Kindern den Zugang zu Lesematerialien erleichtern.

Durch den genossenschaftlich organisierten Verkauf eines Teils der Spenden in drei sozialen Buchläden und unserem Onlineshop finanzieren wir uns. Uns liegt am Herzen, nicht nur Bücher zugänglich zu machen, sondern Menschen Perspektiven zu bieten. Deshalb schaffen wir Arbeits- und Ausbildungsplätze für eine heterogene Gruppe von Menschen, vom ehemaligen Obdachlosen bis zur Akademikerin.

Wir sind Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin und Brandenburg und Mitglied im Bundesverband Leseförderung e.V. Für unsere Arbeit wurden wir 2012 mit der Bezirksmedaille Friedrichshain-Kreuzberg ausgezeichnet." 

Homepage: www.buechertisch.org

Zurück