English in action

Die „English in action“-Sprachwoche an der IGS Salzgitter war ein voller Erfolg!

10 Lehrerinnen und Lehrer – die „native speakers“ - aus dem britischen Canterbury veranstalteten die „English in action“-Sprachwoche an der IGS Salzgitter. Vom 16. März an konnten die Schülerinnen und Schüler in die englische Sprache und die britische Kultur eintauchen.  Jeden Tag, in jeder Unterrichtsstunde, eine ganze Woche lang.

Da ihre Lehrer nur Englisch sprechen, sind die Schüler motiviert, die Fremdsprache anzuwenden. Kreativität ist dabei gefragt, um sich verständlich zu machen. Sie erlernten Körpersprache und Alternativphrasen, die bei einem Auslandsaufenthalt von Vorteil sind.

Ein abwechslungsreiches Programm mit Diskussionen, Präsentationen, Projektarbeit und Theaterspiel wurde geboten. Insgesamt erfreute sich die Sprachwoche mit weit über100 beteiligten Schülerinnen und Schülern des 8. und 9. Jahrgangs einer enormen Resonanz.

Durch gezieltes Training verbesserten die begeisterten Jugendlichen ihre Aussprache sowie Sprachflüssigkeit und erlangten dadurch mehr Selbstbewusstsein im Umgang mit der englischen Sprache. Der Spaß stand dabei immer im Vordergrund. Den krönenden Abschluss bildete die Sketch-Show, bei der alle teilnehmenden Klassen ihr Schauspieltalent vor ihren Eltern, Geschwistern und Freunden unter Beweis stellten. Natürlich auf Englisch.

Zur Fotogalerie 2014/2015

Zurück