Oberstufe testet Onlinemodule

Seit Montag, den 18.12.2017 ist es soweit, die Studienberatungsmodule der Agentur für Arbeit sind online und für jeden Interessierten nutzbar. Damit wird ein neuer Beitrag für die Zukunftsorientierung - vor allem der Abiturienten - gegeben.

Knapp eine Woche zuvor am 12.12.2017 wurden einige dieser Onlinemodule durch die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs der IGS Salzgitter getestet. In einem ganztägigen Workshop haben Vertreter und Entwickler der Agentur für Arbeit aus Nürnberg das neue Konzept den Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Im Anschluss daran ging es an die PCs zu einem letzten Testlauf. Die einhellige Meinung des Jahrganges war positiv. Viele Bereiche werden durch die Onlinemodule abgedeckt, neue Berufs- und Studienfelder vorgestellt und der individuelle Horizont erweitert. 

Für die IGS Salzgitter stellt dieses Verfahren eine Erweiterung der in Zentrum stehenden Berufs- und Lebensplanung in der Sekundarstufe II dar und vertieft die gute Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

 Text: Hans Jürgen Gatzen

Zurück