Ökumenische Weihnachtsgottesdienste

Auch in diesem Jahr fanden vor den Weihnachtsferien zwei ökumenische Schulgottesdienste in der Martin Luther Kirche statt. In diesem Jahr wurden verschiedene Advents- und Weihnachtsbräuche in den Gottesdiensten vorgestellt und erklärt. Nun wissen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 zum Beispiel genauer, warum es den Adventskranz in seiner heutigen Form gibt und welche Bedeutung die Kerzen auf dem Adventskranz haben. 

Die Schülerinnen und  Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 haben Fürbitten, Anspiele, Ansprachen und vieles mehr vorbereitet und dadurch die Gottesdienste aktiv mitgestaltet. Herr Kaufmann und vier Schüler aus der 8b haben die Lieder instrumentell begleitet und dadurch alle zum Singen gebracht. Die Kollekte wurde erneut für unser äthiopisches  Patenkind Umer gesammelt. Es waren besinnliche und gemeinschaftsfördernde Gottesdienste.

Text: Vogler
Fotos: Kozlowski

Zur Fotogalerie 2016/17

Zurück