Spendenübergabe

Ein Herz für Tiere haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Salzgitter bewiesen. Die Klasse 5d hat gemeinsam mit der Schülervertretung einen Kuchenverkauf organisiert. An zwei Tagen wurden über 20 selbstgebackene Kuchen in den großen Pausen/Mittagsfreizeiten verkauft. Der Erlös ging an das Tierheim in Salzgitter-Bad.

Am Montag, 12. Dezember fand die Spendenübergabe statt. Der Tierschutzverein Salzgitter, der das Tierheim betreibt, durfte sich über einen Spendenscheck in Höhe von 206,40 Euro freuen. Der 2. Vorsitzende Adrian Maas sowie Schriftführer Benjamin Kozlowski bekamen den symbolischen Scheck von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5d überreicht.

Im Anschluss konnten sich die Fünftklässler selbst einen Eindruck vom Tierheimgeschehen machen. Sie wurden von den Mitarbeiterinnen Christin Furmanski und Friederike Maibaum durch das Gebäude geführt, die geduldig die vielen Fragen beantworteten. Als Belohnung durften die Schüler sogar Fussel, Snowflake und die vielen anderen Schützlinge im Tierheim streicheln.

Fotos: Comes (Salzgitter-Zeitung), Kozlowski
Text: Kozlowski

Zur Fotogalerie 2016/17 

Zurück